Archiv für den Monat Dezember 2018

kfd St. Laurentius feiert Advent

Veröffentlicht am

Am Freitag vor dem 1. Advent fanden sich ca. 50 kfd Frauen zum Gottesdienst ein. „Auf der Suche nach dem Licht“ war das Motto des von Birgit Pollmann sehr ansprechend gestalteten Gottesdienstes.  Erstmalig im Pfarrheim und zweigeteilt umrahmte er die Adventsfeier.

Advent – was dürfen wir erwarten?

Weiterlesen

Gemeindereferentin Ute Weber-Wiegmann verlässt den Pastoralen Raum Paderborn NOW nach mehr als 10 Jahren

Veröffentlicht am

Frau Weber- Wiegmann mit dem Vorstand des Gesamtpfarrgemeinderates, dem sie seit der Wahl im November 2017 angehörte v. l. Ruth Peters-Reis, Vorsitzender Dominik Haacke, Ute Weber-Wiegmann, Julian Heese

Die Gemeinden im Pastoralen Raum Paderborn Nord-Ost-West (NOW) verabschieden Gemeindereferentin Ute Weber-Wiegmann im Gottesdienst am Sonntag, den 16.12.2018 um 10.30 Uhr in St. Bonifatius. Anschließend gibt es bei einem Empfang im Pfarrheim dort Gelegenheit, sich persönlich von ihr zu verabschieden.

Als Seelsorgerin kam Frau Weber-Wiegmann 2007 in die damals noch drei Gemeinden des Pastoralverbundes Paderborn Nord-Ost. In den Jahren ihrer pastoralen Arbeit haben sich ihre Aufgaben mehrfach verändert. Nun geht sie nach mehr als 10 Jahren in Paderborn aus dem Dienst.

„Frau Weber-Wiegmann hat Kirche in Zeiten der Veränderung mit uns im Team begleitet.“ so Pastoralverbundsleiter Pfarrer Thomas Stolz, mit dem die Gemeindereferentin fast zeitgleich in den Gemeinden eingesetzt wurde: „Laufend überprüfen wir – angepasst an unsere personellen Ressourcen – die Wahrnehmungen im Sozialraum und unsere pastoralen Ziele, die Aufgabenbereiche der einzelnen seelsorglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Frau Weber-Wiegmann hat in der Sakramentenkatechese zur Firmvorbereitung und Erstkommunion lange verantwortlich mitgearbeitet und Seelsorgestunden an den Grundschulen Bonifatius, Stephanus und der Grundschule Overberg-Dom erteilt. Ihr Masterstudium Supervision, das sie berufsbegleitend absolviert hatte, hat sie für uns gewinnbringend in viele Prozesse eingebracht, um die Pastoral im Raum Paderborn NOW zu fördern, seine Entwicklung und sein Zusammenwachsen zu begleiten und zu stützen.“, so Pfarrer Stolz mit Blick auf die gemeinsame pastorale Arbeit.

Weiterlesen