Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung ist ein Mittel der Stärkung und Ermutigung. Sie gibt bei schwerer Krankheit Anteil am Heiligen Geist und dem Kreuz Christi.

Vor allem soll sie aber eines: Hoffnung und Trost spenden in einer schwierigen Zeit.

In unseren Pastoralverbünden bieten wir regelmäßig Gottesdienste mit Spendung der Krankensalbung an. Details finden Sie im Pfarrbrief oder im PV-Büro. Wer das Sakrament darüber hinaus empfangen möchte, wende bitte sich an das PV-Büro oder einen der Priester.

Weitergehende Informationen über dieses Sakrament finden Sie auf katholisch.de.