Visitationsreise gestartet: Weihbischof Berenbrinker zu Gast im Dekanat Paderborn

Veröffentlicht am

Weihbischof Hubert Berenbrinker

Alle sechs Jahre findet in den Dekanaten des Erzbistums ein bischöflicher Besuch in den Gemeinden, Institutionen und Gremien statt. Die sogenannte „Visitation“ versteht sich dabei als eine Form der Wertschätzung des vielfältigen Engagements vor Ort und soll dem Weihbischof einen Blick in die pastorale Wirklichkeit an der Basis ermöglichen.
Zum Auftakt seiner Visitationsreise durch das Dekanat Paderborn besuchte Weihbischof Berenbrinker jetzt den Pastoralverbund Paderborn Mitte-Süd. Auf dem zweitägigen Programm standen neben Gesprächen mit Haupt- und Ehrenamtlichen sowie den Gremien, auch Besuche in einer Kindertageseinrichtung und einer Grundschule des Verbundes. So konnte sich der Weihbischof ein umfassendes Bild von der aktuellen Situation der Seelsorge und den Schwerpunkten in den fünf Pfarreien, die von Pfarrer Benedikt Fischer geleitet werden, machen. Im abschließenden Gespräch mit den Mitgliedern des Gesamtpfarrgemeinderates und den Vertretern der Kirchenvorstände würdigte Weihbischof Berenbrinker besonders die „vorbildliche Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen“, die sich in einzelnen Projekten, besonders aber im durch Ehrenamtliche erweiterten Pastoralteam ausdrücke, so der Weihbischof. In den nächsten Wochen wird Weihbischof Berenbrinker die anderen Pastoralverbünde des Dekanates besuchen und anschließend noch verschiedene Institutionen, Arbeitskreise und Initiativen auf Dekanatsebene kennenlernen. Auch Gespräche mit dem Paderborner Landrat und dem Bürgermeister stehen auf dem umfangreichen Programm, das vom Dekanatsbüro aus koordiniert wird. Weitere Infos und aktuelle Berichte unter www.dekanat-pb.de .

Kirche – Kultur – Klönen – Kino mit der kfd St. Laurentius

Veröffentlicht am

Alles muss nach etwas schmecken: Süß, salzig, sauer, scharf oder bitter – genauso wie auch das Leben diese Abwechslung kennt. Es gibt die süßen, die sauren aber auch die  bitteren Momente. Mit diesen Worten, die bereits die ersten Hinweise auf den Kinofilm des Abends geben sollten, begann der Impuls in der Laurentiuskirche für die kfd-Frauen und –Gäste.

Weiterlesen

Jahresprogramme 2019 online

Veröffentlicht am

Zum Jahresbeginn haben erste Gruppen und Verbände ihr Programm für das Jahr 2019 übermittelt:

Viele weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Sternsinger im Pastoralverbund sammeln 21.173 €

Veröffentlicht am

Gruppenfoto in der Kirche St. Laurentius
Gruppenfoto der Sternsinger, hier in der Kirche St. Laurentius

Am Wochenende 05./06.01.2019 waren die Sternsinger in allen Gemeinden des Pastoralverbundes Paderborn NOW unterwegs und brachten den weihnachtlichen Segen aus den Aussendegottesdiensten zu den Menschen in Paderborn. Zudem sammelten sie Spenden für benachteiligte Kinder weltweit. Trotz des regnerischen Wetters waren sie viele Stunden unterwegs und sammelten 23.173,21 €.

Die Sternsingeraktion im unserem Pastoralverbund ergab insgesamt folgende Beträge (ergänzt am 26.01.2019):

  • St. Bonifatius: 6.068,73 €
  • St. Georg: 3.540,21 €
  • St. Heinrich: 7.576,81 €
  • Herz-Jesu: 1.833,81 €
  • St. Laurentius: 2.935,80 €
  • St. Stephanus: 1.217,85 €

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals herzlichbei allen, die diesen erfreulichen Betrag möglich gemacht haben: die Kinder und Jugendlichen, die als Sternsinger durch die Straßen unseres Pastoralverbundes gezogen sind, die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und natürlich bei denen, die ihre Tür geöffnet und gespendet haben. Herzlichen Dank.

Die Spenden gehen an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ in Aachen, das damit über 2.100 Projekte weltweit unterstützt. Jedes Jahr werden einige Projekte besonders vorgestellt, dieses Jahr ein Projekt in Peru, das behinderte Kinder unterstützt. Das Kindermissionswerk stellt auf seiner Internetseite Informationen zu weiteren Projekten bereit.

Sternsinger nochmals im Einsatz

Leider konnten unsere Sternsinger an diesem Wochenende nicht alle Haushalte im Pastoralverbund erreichen. Daher gibt es nach den Messen am 12./13.01.2019 noch einmal die Möglichkeit, für die Aktion Dreikönigssingen zu spenden und auch einen Aufkleber mit dem Segen „20*C+M+B+19“ zu erhalten. Alternativ liegen Aufkleber in der Kirche St. Bonifatius im Schriftenstand zur Mitnahme aus. Die Sternsinger aus St. Bonifatius sind auch beim Neujahrsempfang der Stadtheide-Vereinigung am 19.01.2018 im Pfarrheim St. Bonifatius noch einmal für die gute Sache im Einsatz.

Auch im Büro des Pastoralverbundes am Dr.-Rörig-Damm 35 (Telefon 54005-0) können Spenden persönlich abgegeben werden. Dort können Sie auch eine Spendenquittung erhalten.

Zu den Gruppenfotos

Segenswünsche zum Neuen Jahr

Veröffentlicht am

„Der HERR segne dich und behüte dich.
Der HERR lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der HERR wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Frieden.“

(Aaronsegen aus, Num 6,24-26)

Allen unseren Besuchern, ein frohes, gesegnetes Jahr 2019.

Sternsinger bringen weihnachtlichen Segen

Veröffentlicht am

Aktionsplakat
Sternsingen 2019: Plakat zur Aktion

Am Wochenende 05./06.01.2019 ziehen die Sternsinger im Pastoralverbund Paderborn Nord-Ost-West wieder als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus und bringen den weihnachtlichen Segen zu den Menschen. Sie sammeln dabei Geld für die Aktion Dreikönigssingen, die ca. 2.100 Projekte für benachteiligte Kinder weltweit fördert.

Bei der letzten Aktion Anfang 2018 sammelten über 150 engagierte junge Menschen aus unserem Pastoralverbund über 24.000 €. Durch ihren Einsatz ermöglichten sie unter anderem, dass Kinder in Indien eine Schule besuchen können anstatt den ganzen Tag unter gesundheitsschädlichen Bedingungen zu arbeiten. Unsere Sternsinger sind Teil der weltweit größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder, die im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde.

Für unsere Sternsinger in St. Bonifatius, St. Georg, St. Heinrich und St. Laurentius geht es am Samstag, 05.01.2019 ca. 9:30 Uhr nach kurzen Aussendungsfeiern in den jeweiligen Kirchen los, bringen den Segen und sammeln Geld, mit dem das Hilfswerk „Die Sternsinger“ viele Projekte weltweit unterstützt. In St. Stephanus starten die Sternsinger ihren Einsatz für die gute Sache nach dem Hochamt am Sonntag, 06.01.2019.

Willi Weitzel stellt jedes Jahr in einem Film eines der 2.100 geförderten Projekte beispielhaft vor: Dabei wird 2019 besonders die Situation von Kindern mit Behinderung in Peru in den Blick genommen: Im Zentrum „Yancana Huasy“ werden Kinder mit geistiger und körperlicher Behinderung unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Familien Unterstützung. Wie genau, zeigt der folgende Film:

Wichtig: In St. Georg werden nur angemeldete Haushalte besucht.

Die Organisationsteams in den Gemeinden suchen weiterhin Kinder, Jugendliche und Eltern, die sich am 05./06.01.2019 als Sternsinger für Kinder weltweit engagieren wollen.

Termine der Aussendungsfeiern im Überblick

Die Sternsingeraktion beginnt mit einer Aussendungsfeier an den den jeweiligen Kirchorten:

Wann? Wo? Was?
Kirche St. Bonifatius
Kirche St. Georg
Kirche St. Heinrich
Kirche St. Laurentius
Kirche Herz Jesu
Kirche St. Stephanus

Gottesdienste an Weihnachten

Veröffentlicht am

Hier finden Sie ein Übersicht über unsere Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen im Pastoralverbund Paderborn NOW:

Heilig Abend, 24.12.2018

10:30 Haus Elisabeth Messfeier zum Heilig Abend
10:30 Perthes Haus Messfeier zum Heilig Abend
15:30 St. Bonifatius Krippenfeier
16:00 St. Stephanus Krippenfeier
16:00 St. Heinrich Familienmesse
16:00 Herz Jesu Familienmesse
16:00 St. Laurentius Familienmesse
17:00 St. Georg Familienmesse
18:00 Herz Jesu Christmette
18:00 St. Laurentius Christmette
18:00 St. Bonifatius Christmette
21.00 St. Stephanus Christmette
22:00 St. Heinrich Christmette

1. Weihnachtstag, 25.2012.18

08:00 St. Bonifatius hl. Messe
09:30 St. Stephanus Hochamt
09:30 Herz Jesu Hochamt
10:00 St. Laurentius Hochamt
10:30 VAZ Hochamt
10:30 St. Bonifatius Hochamt mitgestaltet vom Kirchenchor
11:00 St. Heinrich Hochamt
11:00 St. Georg Hochamt

2. Weihnachtstag, Hl. Stephanus

Kindersegnung nach allen hl. Messen

08:00 St. Bonifatius hl. Messe
09:30 St. Stephanus Hochamt – Patronatsfest mit Chor Zwischentöne
09:30 Herz Jesu Hochamt
10:00 St. Laurentius Hochamt
10:30 St. Bonifatius Hochamt
11:00 St. Heinrich Hochamt
11:00 St. Georg Hochamt

Wer die alle Gottesdienste bis zum 6. Januar einsehen möchte findet hier die Übersicht zum Ansehen und zum Download.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2018.

kfd St. Laurentius feiert Advent

Veröffentlicht am

Am Freitag vor dem 1. Advent fanden sich ca. 50 kfd Frauen zum Gottesdienst ein. „Auf der Suche nach dem Licht“ war das Motto des von Birgit Pollmann sehr ansprechend gestalteten Gottesdienstes.  Erstmalig im Pfarrheim und zweigeteilt umrahmte er die Adventsfeier.

Advent – was dürfen wir erwarten?

Weiterlesen