Caritas St. Heinrich

Die Caritas-Konferenz St. Heinrich besteht aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Miitarbeiter aus unserer Gemeinde.

Unsere Aufgaben sind:

  • Menschen am Rande unserer Gesellschaft wahrnehmen
  • Not entdecken, Mittel für Hilfe bereitstellen, fachliche Hilfe vermitteln
  • kranke und einsame Mensche besuchen
  • Geld sammeln für Menschen in Not

Oft geht es einfach darum, dem Anderen zuzuhören.

Logo der Caritas Konferenzen Deutschlands

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Hausbesuche bei alten und alleinstehende Menschen
  • Unterstützung bei sozialer Notlage
  • Geburtstagsbesuche beim 80., 85., 90. und jeden weiteren Geburtstag
  • Besuch in der Weihnachtszeit bei kranken und älteren Gemeindemitgliedern
  • Seniorennachmittag am 2. Mittwoch im Monat
  • Krankentag im Pastoralverbund
  • Haussammlung im Sommer (70% des Erlöses sind für die Gemeindearbeit bestimmt)
  • Besuchskreis im Haus St. Elisabeth

Wir treffen uns in der Regel am ersten Dienstag im Monat um 19:45 Uhr nach der Abendmesse im Friedrich-Spee-Haus.

Auch wenn Sie Rat und Hilfe suchen, möchen wir Ihnen Mut machen, sich an uns zu wenden.

Wen Sie selbst Ihre Hilfe und Ihre persönichen Erfahrungen und Fähigkeiten in den Dienst unserer Caritas-Helfergruppe oder Caritas-Konferenz stellen wollen, heißen wir Sie herzlich willkommen und sind gern bereit, Sie über die Arbeit und die Einsatzmöglichkeiten zu informieren.

CARITAS-Arbeit wird immer vielfältiger und umfangreicher.

Ohne Ihre Hilfe sind wir hilflos.

Sprechen Sie uns an weitere Informationen erhalten Sie auch im Pfarrbüro.

Veranstaltungen

Wann? Wo? Was?
06.12.2017, 14:30 Pfarrheim St. Heinrich
10.12.2017, 17:00 Kirche St. Heinrich

Ansprechpartnerinnen

  • Theresia Brinkmann, Vorsitzende der Caritas-Konferenz
    Cheruskerstraße 42
    Telefon: 05251 56124
  • Angela Reschke, Leiterin des Besuchskreises Haus St. Elisabeth
    Arminiusstraße 36
    Telefon: 05251 56684