Schlagwort-Archiv: kfd

RSS-Feed zu dem Schlagwort kfd abonnieren

Weltgebetstag der Frauen in St. Laurentius

Veröffentlicht am 15.03.2022

WGT St. Laurentius 2022

Am 4. März wurde in der St. Laurentius Kirche der Weltgebetstag der Frauen gefeiert.

Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen. Dieser Spruch erinnert uns, dass Gott für uns Pläne hat. Manchmal kreuzen sich Gottes Pläne und unsere sicherlich, aber wann wissen wir das es so ist? Wir kennen und erkennen Gottes Pläne nicht, das macht uns unsicher. Sein Versprechen lautet:  Ich allein weiß was ich mit euch vorhabe, ich will Euch Hoffnung und Zukunft geben. Dies ist ein ganz starkes Versprechen, welches bis heute trägt. Viele Hoffnungslichter wurden im Gottesdienst gezündet.

Weiterlesen
Kategorien: St. Georg, St. Laurentius

kfd St. Georg und St. Laurentius auf Radtour am 25.06.2021

Veröffentlicht am 04.07.2021

Sich mit anderen auf den Weg machen, auch wenn es nur für ein paar Stunden ist. Das war nun erstmals wieder möglich. Das Wetter hätte nicht besser sein können, als sich die Frauen der kfd St. Georg und St. Laurentius zur Radtour trafen. Da wird einem bewusst was man vermisst hat, die Gemeinschaft, das Lachen und das Rätseln darum, wohin es diesmal geht.

Weiterlesen
Kategorien: Pastoralverbund

Segnungsgottesdienst gegen Diskriminierung und für Vielfalt

Veröffentlicht am 12.05.2021

Segensfeier am 10.05.2021. © kfd DV Paderborn

Paderborn. „Wir feiern die Liebe“, bekräftige der katholische Priester Roland Schmitz am Montagabend seine Einladung. In der Herz-Jesu-Kirche in Paderborn segnete er ein Dutzend Paare, Verwitwete und Einzelne. Dazu zählten auch zwei gleichgeschlechtliche Paare. Alle Liebenden traten vor den Altar in ein großes aus rotem Organza ausgelegtes Herz. Pastor Roland Schmitz ist Präses des Diözesanverbands Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd). Gemeinsam mit drei Frauen aus dem Leitungsteam organisierte er die Feier. Unter dem Aktionsmotto „Liebe gewinnt“ fanden deutschlandweit in 75 Kirchen Segnungsgottesdienste statt. In Paderborn stehen Vertreter der Gemeinde Herz-Jesu und des Pastoralverbunds Nord-Ost-West hinter ihrem Pastor und dem kfd-Team. Sie wollen in der katholischen Kirche am zentralen „offenen“ Westerntor ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt setzen.

Äußerer Anlass der Aktion sei eine schwierige Idee aus Rom, ging der Pastor auf die jüngste Verlautbarung aus dem Vatikan ein. Nach der Ausgrenzung gleichgeschlechtlicher Paare hatten Priester, Diakone, Ehrenamtliche, Theologen und die Reformbewegung Maria 2.0 die Aktion initiiert, die auf den Song der Kölner Band „Brings“ zurückgeht.

Weiterlesen