Schlagwort-Archiv: Bildergalerie

Bildergalerien von Festen und anderen Veranstaltungen in unserem Pastoralverbund finden Sie hier.

RSS-Feed zu dem Schlagwort Bildergalerie abonnieren

Sternsinger-Segen auch 2021 verteilt

Veröffentlicht am 10.01.2021

Segensstation der Sternsinger St. Laurentius am Riemekehof

Auch in diesem Jahr, gerade in diesem Jahr soll der Sternsinger-Segen die Menschen in Paderborn erreichen. Unsere 100 Sternsinger waren daher dieses Jahr an den Segensstationen an den Kirchorten im Einsatz. Viele Gemeindemitglieder nutzten die Möglichkeit, dort einen Segensaufkleber mitzunehmen und für für Kinder in Not zu spenden.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen, die für die Aktion gespendet haben, sowie bei allen Sternsingern und Unterstützern, die den Erfolg der Aktion ermöglicht haben.

Folgende Beträge wurden in den einzelnen Gemeinden und online gesammelt (Quelle Pfarrbrief 07/2021):

Insgesamt sind 19.713,40 € für den guten Zweck zusammengekommen. Überweisungen direkt an das Spendenkonto des Kindermissionswerks sind nicht enthalten, da hierbei keine Zuordnung zur Gemeinde erfolgen kann.

Segensaufkleber in den Kirchen erhältlich

Segensaufkleber liegen in den Kirchen während der jeweiligen Öffnungszeiten der Kirchen zur Mitnahme bereit. Diese sind in den Schriftenständen zu finden.

Spenden weiterhin möglich

Auch nachträglich sind noch Spenden möglich:

  • in bar bei der Türkollekte nach den hl. Messen am kommenden Wochenende (16./17.01.) oder durch Abgabe im Pfarrbüro
    Hinweis: Wenn Name und Postanschrift beigefügt werden, stellt das Pfarrbüro gerne eine Spendenquittung aus.
  • per Überweisung an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“
    Spendenkonto bei der Pax-Bank eG
    IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31
    BIC: GENODED1PAX
    Hinweis: Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 200 Euro als Zuwendungsbestätigung. Das Kindermissionswerk schickt auch automatisch eine Spendenquittung zu.
  • online über die Spendenaktion auf der Website des Hilfswerks
    Hinweis: Ab einer Spendenhöhe von 10 Euro erhalten Spenderinnen und Spender automatisch eine Zuwendungsbestätigung vom Kindermissionswerk, bei Spenden unter 10 Euro auf Anfrage.
Kategorien: Pastoralverbund

Traumhafte Lichtwelt in Herz Jesu

Veröffentlicht am 20.12.2020

Das Lichtprojekt zu Advent und Weihnachten

– In vielfarbigem Licht erstrahlt der Innenraum der Herz Jesu Kirche am Westerntor in Paderborn (zur Bildergalerie).

– Auch die Turmfassade wird in verschiedenen Kaskaden leuchten.

– Auf handgeschnittenen Leinwänden werden von Musik begleitete Projektionen weihnachtliche Bilder und Paderborner Motive zeigen – oder: Ihre eigenen, die Sie einsenden! Auf halber Höhe im Gewölbe werden die Projektionen im hinteren Teil der Kirche installiert.

Wann? vom 1. bis zum 27. Dezember 2020, täglich von 16 Uhr bis 19 Uhr – mit offenem Ende, wenn noch Gäste da sind und nach Absprache

Weiterlesen
Kategorien: Pastoralverbund

Sternsinger aus St. Heinrich bei Bundeskanzlerin

Veröffentlicht am 12.01.2020

Bericht aus Berlin

Die Sternsinger haben hier in St. Heinrich eine lange Tradition.

Dieses Jahr stand für uns ein besonderes Ereignis auf dem Programm: Wir durften mit Sternsingern aus allen 27 Diözesen unsere Erzdiözese Paderborn beim Empfang der Bundeskanzlerin vertreten.

Das war toll und aufregend. Und weil wir wissen, dass sich viele mit uns gefreut haben, möchten wir Ihnen und Euch einen kurzen Bericht über unsere Fahrt geben.

Weiterlesen

Sternsinger aus NOW bringen Segen und sammeln 25.241 € für Kinder in Not

Veröffentlicht am 04.01.2020

Gruppenfoto der Sternsinger St. Bonifatius
Gruppenfoto der Sternsinger St. Bonifatius

Am Samstag, 04.01.2020 waren unsere Sternsinger in St. Bonifatius, St. Georg, St. Heinrich und St. Laurentius trotz regnerischem Wetter mit großem Einsatz in den Straßen Paderborns unterwegs, um den weihnachtlichen Segen aus den Aussendungsfeiern zu den Menschen Paderborns zu bringen. In Herz Jesu waren die Sternsinger am Sonntag unterwegs.

Update (17.01.2020): Am Aktionstag sowie durch nachträgliche Spenden kamen insgesamt 25.241,07 € für den guten Zweck zusammen:

  • St. Bonifatius: 6.362,57 €
  • St. Georg: 4.632,70 €
  • St. Heinrich: 7.189,72 €
  • Herz Jesu: 1.889,90 €
  • St. Laurentius: 3.483,59 €
  • St. Stephanus: 1.682,59 €

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen, die die Türen für unsere Sternsinger geöffnet und gespendet haben sowie bei allen Sternsinger und ihren Begleitern, die den Erfolg der Aktion ermöglicht haben.

Weiterlesen
Kategorien: Herz Jesu, Pastoralverbund

Adventskonzert des Blasorchesters Lichtenau und des Projektchores Asseln in der Herz-Jesu Kirche

Veröffentlicht am 23.12.2019

Bild Norbert Vossebein
Bild Norbert Vossebein

Ein “volles Haus” am 1. Adventssonntag in der Herz-Jesu Kirche. Viele kamen um 16:00 Uhr zum Benefizkonzert des Lichtenauer Blasorchesters und des Projektchors Asseln zu Gunsten des KIM Soziale Arbeit e.V. Mutter und Kind Hauses. Danke an alle Beteiligten!

Weiterlesen

kfd St. Georg, Herz-Jesu und St. Laurentius am 8.10 zur Wallfahrt in Marienmünster

Veröffentlicht am 30.10.2019

In einer lauten und hektischen Welt ist eine Wallfahrt ein wunderbares Kontrastprogramm. Man kommt runter und wird ruhig, geht in sich, betet und singt, lauscht einem Gottesdienst oder einer Orgel. Von Josef Discher wurden die 32 Pilgerinnen gewohnt und sicher von Paderborn nach Marienmünster gefahren.

Weiterlesen

kfd St. Laurentius lud zum Cocktailabend am 19.07.19

Veröffentlicht am 06.08.2019

Cocktailabend

Es muss mal was Neues her, fanden einige kfd Frauen und beschlossen es soll ein Cocktailabend für alle Frauen werden. Das erste Treffen fand in einer Cocktailbar statt, um Inspirationen zu sammeln. Schlussendlich hat sich das Vorbereitungsteam aber doch für die Klassiker entschieden. Fünf Rezepte haben es auf die Karte des Abends geschafft, zwei davon alkoholfrei. Die Zutaten sollten möglichst bio, fair und nachhaltig sein. Da kommt man schnell an diverse Grenzen und Entweder-oder-Entscheidungen. Dabei lernt man Neues auszuprobieren.

Weiterlesen