Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Ergebung und Verwendung personenbezogener Daten auf diesem Webauftritt durch den Anbieter, die fünf Kirchengemeinden im Pastoralverbund Paderborn Nord-Ost-West). Grundlage dafür bilden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Beim jedem Zugriff auf eine Unterseite dieses Webauftritts werden von uns die aufgerufene URL, die URL der verweisenden Webseite (sog. Referer-URL) und der Zeitpunkt des Zugriffs gespeichert. Diese anonymen Nutzungsdaten werden für statistische Zwecke werden ausgewertet. Eine Zuordnung dieser von Ihrem Webbrowser übermittelten Protokolldaten zu einer bestimmten Person ist uns zu keinem Zeitpunkt möglich.

Außerdem erfasst unser Webhosting-Anbieter, die Strato AG, Daten zur Nutzung der Webseiten. Hier werden neben den o. g. Daten zusätzlich Name und Version des Webbrowsers, Betriebssystem und IP-Adresse (verkürzt) erfasst und getrennt von sonstigen Daten gespeichert. Die Daten werden nach sechs Wochen vollständig gelöscht, ohne von uns genutzt zu werden. Auch mit diesen Protokolldaten ist für uns keine Zuordnung zu einer bestimmten Person möglich.

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die Datenübertragung im Internet (z. B. bei E-Mails) weist Sicherheitslücken auf. Für vertrauliche Informationen empfehlen wir daher persönliche Gespräche mit den Seelsorgern oder einen Brief an das Büro des Pastoralverbundes.

Weitere Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese freiwillig angeben sowie der Erfassung und Verarbeitung ausdrücklich zustimmen. Wenn Sie personenbezogene Daten angegeben haben, werden diese ausschließlich zu dem bei der Erfassung angegebenden Zweck (z. B. Zusendung des Newsletters) verwendet. Die erhobenen Daten werden gelöscht, sobald diese nicht mehr benötigt werden (beim Newsletter also im Falle einer Abmeldung).

Um unseren Newsletter abonnieren zu können, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angegeben und diese über einen Link in einer Bestätigungs-E-Mail bestätigen (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Die Angabe Ihres Namens ist optional. Der Anmeldevorgang wird zu Beweiszwecken protokolliert. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in jedem Newsletter oder per E-Mail an den Administrator (Adresse siehe Webteam) erfolgen.

Datenspeicherung und -weitergabe

Alle erfassten Daten werden ausschließlich auf einem Server in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und von uns selbstverständlich niemals an Dritte weitergegeben.

Cookies

Auf dieser Webseite werden Cookies nur für eingeloggte Benutzer verwendet. Mit Hilfe von Cookies könnten bei dem Aufruf von Webseiten Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Einbindung von Inhalten Dritter

In einigen Beiträgen auf dieser Webseite werden Inhalte Dritter (z. B. Karten von Google Maps und Videos von YouTube) eingebunden. Beim Laden der Seite werden die Inhalte Dritter von dem Webangebot des Dritten geladen. Der Dritte (z. B. Google Inc.) erfährt dadurch Ihre IP-Adresse. Das automatische Laden externer Inhalte können Sie in Ihrem Browser über ein entsprechendes Addon deaktivieren.

Facebook- und Twitter-Profile sind auf diesem Webauftritt lediglich verlinkt (mit entsprechender Kennzeichnung), sodass erst bei einem Klick auf den entsprechenden Link Daten an Facebook bzw. Twitter übermittelt werden.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, auf Antrag kostenlos von uns Auskunft über die über Ihre Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Dazu wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner für diese Webseite (siehe Webteam).