Jahresarchiv: 2015

100 Jahre kfd-Diözesanverband: kfd-Mobil vor der Herz-Jesu-Kirche

Veröffentlicht am 12.08.2015

kfd-mobil-2015-08-22-mobil100 Jahre am Puls der Zeit. Mit einem umfangreichen Programm verbindet der kfd-Diözesanverband sein Jubiläum mit der bundesweiten Mitgliederwerbekampagne Frauen. Macht. Zukunft.

An der langen kfd-Tafel im Juni konnten wir im Pastoralverbund Paderborn West 15 neue Mitglieder werben, davon 7 Männer, die als Fördermitglieder künftig die Interessen des größten deutschen Frauenverbandes mit ihrem Beitrag unterstützen. Das freut uns und wir planen eine nächste Aktion, mit der wir auf die kfd aufmerksam machen wollen.

Das kfd-Mobil fährt von Mai bis Oktober durchs Erzbistum und hält am 22. August am Westerntor vor der Herz-Jesu-Kirche. Engagierte kfd-Frauen aus Herz Jesu, St. Georg und St. Laurentius informieren über Angebote und Aktivitäten in ihren Gemeinschaften und über die bundesweiten Ziele der kfd. Als katholischer Frauenverband mit mehr als 500.000 Mitgliedern setzen wir uns ein für Frauen in verschiedenen Lebensformen. Das kfd-Mobil wartet mit Aktionen und Überraschungen auf euch.

Herzlich Willkommen!

Kategorien: Pastoralverbund

Alternative Wallfahrt der kfd – 29. Juni 2015

Veröffentlicht am 28.07.2015

kfd Diözesanpräses Roland Schmitz als "Stadionsprecher"
kfd Diözesanpräses Roland Schmitz als „Stadionsprecher“

Viele Frauen aus dem Hochstift Paderborn haben sich am Vormittag des Wallfahrtstages in der Klosteranlage Dalheim eingefunden. Nach der Begrüßung durch Marianne Flottmeier (Sprecherin kfd Region Hochstift) und den Grußworten von LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale und Landrat Müller führten Moderatorin Stefani Josephs (Radio Hochstift) und Prof. Dr. Agnes Wuckelt (Paderborn) durch ein sehr lebendiges, von den Frauen aus den kfd Bezirken der Region Hochstift erarbeitetes Programm.

Gezeigt wurde der Veränderungsprozess des Frauenbildes in den letzten 100 Jahren in der Geschichte Deutschlands. So wurde anhand einer Modenschau die Kleidermode aus 100 Jahren ersichtlich und zugleich die Frauengeschichte innerhalb der kath. Frauengemeinschaft erfahrbar. Musikalisch wurden diese Bilder untermalt von der Gruppe um Walter Müller aus Atteln, der für die verschiedenen „Models“ die entsprechende Musik zum Mitsingen der Teilnehmerinnen spielte.
Im Anschluss wurden 3 große Frauen aus der Geschichte vorgestellt. Monsg. Georg Austen aus Paderborn stellte Madeleine Delbrel vor, Landrat Müller Sr. Isa Vermehren, Elisabeth Keuper Agnes Neuhaus. Alle waren große Frauen ihrer Zeit waren und haben durch ihre Arbeit viel für die Frauen ihrer Zeitepoche erreicht.
Den Abschluss des Programms in Dalheim gestaltete Annette Wagemeyer, Geistliche Begleiterin der Region Hochstift, mit einem meditativem Text aus dem kfd Buch „Happy Hour“, in dem Frauen ihre eigenen Erfahrungen mit Gott aufgeschrieben haben. Sie stimmte auf diese Art und Weise die Frauen auf das Treffen im Signal Iduna Park Dortmund ein, in dem zu Fußballzeiten Leidenschaft, Einsatz, Freudenstürme und Mitfiebern erlebbar werden können, Erfahrungen, die – so Annette Wagemeyer – eigentlich auch für Erfahrungen in der kfd-Arbeit gelten können.

Weiterlesen
Kategorien: St. Laurentius

Mittsommernachtsradtour 2015 – kfd St. Laurentius

Veröffentlicht am 28.07.2015

kfd Mittsommernachtsradtour
kfd Mittsommernachtsradtour

Die kfd St. Laurentius machte sich am 12. Juni 2015 wie jedes Jahr wieder auf den Weg zu ihrer beliebten Radtour. Wie immer war das Ziel vorerst geheim und so verließen die Frauen Paderborn mit ihren Rädern Richtung Westen über den Scharmeder Stadtweg. Auf halbem Wege zum eigentlichen Ziel wurde eine ungeplante Pause eingelegt beim Fahrradmuseum Westermeier in Scharmede.

Vielen Teilnehmerinnen der Radtour war dieses Museum unbekannt und so war die Freude groß, hier viele Relikte aus vergangenen Fahrradzeiten zu sehen.
Alte Marken, heute längst von den Straßen verschwunden, konnten hier bewundert werden.

Weiterlesen

Herzliche Einladung zu den Pfarrfesten St. Stephanus und St. Laurentius

Veröffentlicht am 18.07.2015

Pfarrfest St. Stephanus
Pfarrfest St. Stephanus
Wir laden alle Mitglieder unserer Pastoralverbünde zu den beiden Pfarrfesten im August ein:

Herzliche EInladung zum Pfarrfest ST. LAURENTIUS
Pfarrfest St. Laurentius

Am 22./23.08.2015 feiern wir Pfarrfest in St. Stephanus – los geht’s am Samstag nach der Vorabendmesse um 18:00 Uhr, am Sonntag geht es nach dem Familiengottesdienst um 10:30 Uhr weiter.

Wir laden HERZLICH ein zum Pfarrfest in St. Laurentius am 30. August 2015. Los geht’s mit dem Familiengottesdienst um 10:00 Uhr.

Kategorien: St. Bonifatius

Zwei Wochen Spiel und Spaß im Ferienlager St. Bonifatius

Veröffentlicht am 11.07.2015

Einräumen der Zelte
Der Zeltplatz in Stemel

Vom 27.06. bis 10.07.2015 waren 96 Kinder zusammen mit dem Leiterteam des Ferienlagers St. Bonifatius im Sauerland unterwegs. Kinder und Leiter übernachteten in Zelten neben der Schützenhalle in Stemel bei Sundern. Jeden Tag gab es morgens und nachmittags Aktionen, lecker Essen von unseren Kochfrauen, eine Abendrunde und vieles mehr.

Dank Unterstützung aus dem Flüchtlingsfonds des Erzbistums Paderborn und von der Heide-Kompanie im Paderborner Schützenverein konnten dieses Jahr auch sechs aus Syrien geflüchtete Kinder mitfahren.

Die Bildergalerie zeigt einige Eindrücke aus 14 Tagen Lagerleben – mehr Bilder gibt’s in der Timeline bei Facebook.

Weiterlesen

Erstkommunion 2016

Veröffentlicht am 07.07.2015

Wichtige Informationen für die Eltern der Kinder, die im nächsten Jahr in St. Bonifatius, St. Heinrich und St. Stephanus zur Erstkommunion gehen sollen:

ANMELDUNG:

Die Anmeldung zur Erstkommunion finden Sie im Schriftenstand in den Kirchen. Oder hier zum Download.

Bitte den ausgefüllten Anmeldebogen zusammen mit den 8 Euro für die Unterrichtsmappe „Worauf wir bauen können“ und die weiteren Materialien, in den Briefkasten am Büro des Pastoralverbundes (Dr.-Rörig-Damm 35) werfen.

Anmeldeschluss ist der 4. September 2015.

ELTERNABEND:

Die Elternabende werden im September stattfinden, die genauen Termine stehen noch nicht ganz fest.

Sie werden nach den Sommerferien über den Pfarrbrief, den Schaukasten, das Internet und auch per E-Mail darüber informiert und eingeladen.

Herzliche Grüße und erholsame Sommerferien,

Svenja Kuschke (Gemeindereferentin)

Bei Rückfragen erreichen Sie mich in der 1. Hälfte der Sommerferien per Mail: GemRef.Kuschke(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)pv-paderborn-now.de oder per Telefon unter: 05251 1808192

Kategorien: Pastoralverbund

252. Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ nach Verne

Veröffentlicht am 02.07.2015

Maria_troesterin_der_Betruebten

Am kommenden Sonntag, 5. Juli 2015 findet die 252. Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ nach Verne statt.

Auch unser Pastoralverbund wandert mit. Unter Leitung von Pfarrer Thomas Stolz starten wir um 4.45 Uhr ab Bonifatiuskirche und um 5.10 Uhr ab Heinrichskirche (hier können gerne alle anderen Gemeindenemitglieder dazu stoßen). Von dort geht es zum gemeinsamen Treffpunkt um 5:30 Uhr am Paradiesportal des Hohen Domes zu Paderborn. Von dort ziehen sie zu Fuß nach Verne, wo um 10:00 Uhr das Hochamt mit Prälat Thomas Dornseifer stattfindet.