Kategorien: Pastoralverbund

Sternsinger-Segen 2022 wieder zum Mitnehmen und nach Hause

Veröffentlicht am 28.11.2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird das Sternsingen 2022 in den Gemeinden unseres Pastoralverbundes erneut nicht wie aus der Vor-Corona-Zeit gewohnt stattfinden. Wir, die Organisationsteams in Paderborn NOW, planen aktuell mit demselben Konzept wie bei der letzten Aktion im Januar 2021, d. h. die Sternsinger werden NICHT von Haus zu Haus gehen. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, den Segen bei den Kirchen und einigen weiteren Orten abzuholen.

Segen zum Mitnehmen an unseren Segensstationen

In den einzelnen Gemeinden werden wir Segensstationen anbieten, bei der Segen abgeholt werden sowie für die Aktion gespendet werden kann – mit Maske und unter Einhaltung der Abstandsregeln. Die Sternsinger werden dabei nicht singen, sondern einen Segensspruch aufsagen.

Wann? Wo? Was?
Kirche St. Bonifatius
Kirche St. Georg
Kirche St. Heinrich
Kita St. Heinrich
Kirche St. Laurentius
Kirche Herz Jesu
Kirche St. Heinrich

Segen nach Hause

Für Gemeindemitglieder, die ihren Segensaufkleber nicht abholen können oder wollen, werden wir eine Möglichkeit bieten, diesen nach Hause zu bestellen – dieser wird dann per Einwurf in den Briefkasten zugestellt, also ohne persönlichen Kontakt. Anmeldungen dazu sind ab sofort über das verlinkte Formular möglich.

In diesem Fall können Sie wie gefolgt für die Aktion spenden:

  • in bar durch Abgabe im Pfarrbüro
    Hinweis: Wenn Name und Postanschrift beigefügt werden, stellt das Pfarrbüro gerne eine Spendenquittung aus.
  • per Überweisung an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ e.V.
    Spendenkonto bei der Pax-Bank eG
    IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31
    BIC: GENODED1PAX
    Hinweis: Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 300 € als Zuwendungsbestätigung. Das Kindermissionswerk schickt ab 50 € auch automatisch eine Spendenquittung zu, sofern Sie im Verwendungszweck Ihre Anschrift mitteilen.
  • über die Online-Spendenaktion des Pastoralverbundes auf der Website des Hilfswerks
    Hinweis: Auch für über die Spendenaktion eingehende Spenden ab 50 € erhalten Spender*innen eine Zuwendungsbestätigung vom Kindermissionswerk.

Hintergrund zur Aktion 2022

Mit dem Geld der Sternsinger werden unter anderem Projekte in Ägypten, in Ghana und im Südsudan gefördert. Der neue Film zur Aktion 2022 zeigt, wie Kindern geholfen wird, die krank sind, einen Unfall hatten oder sonst medizinische Hilfe benötigen. Und auch, wie Kinder in Ländern gesund bleiben können, in denen es nur wenige Ärzte und medizinische Einrichtungen gibt.

Vorbereitung der Aktion

Im Vorfeld der Aktion findet in den Gemeinden jeweils ein Vortreffen statt. Bei diesen schauen wir jeweils den Film zur Aktion und basteln anschließend Kronen bzw. stellen das Material dafür zu Verfügung. Außerdem erläutern die Verantwortlichen das Konzept und stehen für Fragen zur Verfügung.

Wann? Wo? Was?
Pfarrheim Herz Jesu (Laurentiusheim)
Pfarrheim St. Bonifatius
Kirche St. Georg
Kirche St. Heinrich
Pfarrheim St. Laurentius

St. Bonifatius

Kontakt: Patrick Robrecht, Bonijugend (web(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)bonijugend.de)

Anmeldungen über das nachstehende Formular oder an die vorgenannte E-Mail-Adresse

St. Georg

Kontakt: Birgit Lauterborn, Ruth Peters-Reis, Doris und Anna-Marie Schaltenberg, Verena Hanfland, Felix Meier, Norbert Eckert (sternsinger(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)st-georg-pb.de)

Anmeldungen über die vorgenannte E-Mail-Adresse

St. Heinrich

Kontakt: Julia Fisching-Wirth (info(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)julia-fisching-wirth.de)

Anmeldungen über die vorgenannte E-Mail-Adresse

Herz Jesu

Kontakt: Claudia Hirsch, Florian Kreis

St. Laurentius

Kontakt: Sabine Matheja (sabine.matheja(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)gmx.de), Silke Watermann (watermann(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)paderborn.com) und Maria Vogt