Statistik des PV Paderborn Nord-Ost 2014

Veröffentlicht am

Einige Zahlen, wie sich unsere Gemeinden im Jahr 2014 entwickelt haben, finden Sie hier.

Wenn wir auf das Jahr 2014 zurückblicken, dürfen wir bei allen Zahlen nicht vergessen: die vielen seelsorglichen Gespräche, die zu unterschiedlichsten Anlässen geführt worden sind, die vielen Konzerte, die ermöglicht wurden, das Angebot für Familien, das immer wieder viele besonders auch in die Familiengottesdienste zieht, dieser neu eingerichtete gemeinsame Webauftritt des Pastoralverbundes, der Abschluss des Dialogprozesses „Sie und wir”, das vielfältige ehrenamtliche Engagement in unseren Gremien, Gruppen und Verbänden – vielen Dank an alle, die sich im vergangenen Jahr eingebracht und mitgefeiert haben!

Statistik der Pfarreien 2014

Da St. Bonifatius und St. Stephanus zusammen eine Pfarrei bilden, sind die Zahlen für die Kirche St. Stephanus in der Spalte für St. Bonifatius enthalten.

Pfarrei St. Bonifatius Pfarrei St. Heinrich
Taufen 80 Kinder 48 Kinder
Erstkommunion 54 Kinder 34 Kinder
Firmung 45 Jugendliche 14 Jugendliche
Trauungen 19 Paare 12 Paare
Sterbefälle 81 Personen 36 Personen
Kirchenaustritte 55 Personen 36 Personen
Wiederaufnahmen 5 Personen

Update (17.07.2015): Kirchliche Statistiken für ganz Deutschland hat die Deutsche Bischofskonferenz zusammengestellt.

Übersicht der Kollekten 2014

Pfarrei St. Bonifatius Pfarrei St. Heinrich
Adveniat 6.914,05 € 9.387,20 €
Misereor 5.662,80 € 4.523,47 €
Renovabis 2.587,24 € 1.233,00 €
Caritassonntag 3.568,46 € 523,93 €
Weltmission 2.760,58 € 333,70 €
Diaspora 1.395,79 € 139,22 €

Auch die Sternsinger waren in beiden Pfarreien aktiv und haben fleißig Spenden für Kinderprojekte weltweit gesammelt (Bericht zur Aktion St. Bonifatius).