Archiv für den Monat Juni 2015

7.000 Kinder und Jugendliche auf Ferienfreizeiten der Katholischen Jugend – Erzbistum Paderborn

Veröffentlicht am

Zeltplatz in Stemel
Zeltplatz des Ferienlagers St. Bonifatius in Stemel

In den Sommerferien finden traditionell viele Ferienfreizeiten der katholischen Jugend statt – im Erzbistum Paderborn nehmen insgesamt ca. 7.000 Kinder und Jugendliche teil. Auch in unseren Pastoralverbünden finden zwei Ferienfreizeiten statt: das Ferienlager St. Bonifatius (ab 27.06.2015 in Stemel) und das Zeltlager St. Georg (ab 01.08.2015 in Langewiese bei Winterberg).

Auch wir nehmen Kinder aus Flüchtlingsfamilien mit: 7 fahren mit nach Stemel ins Sauerland.

Über Pfingsten waren schon viele Kinder in St. Heinrich mit Jugendleitern von der Kolpingjugend unterwegs.

Auch wir schulen seit einigen Jahren schon in Präventionsschulungen zum Thema „Kindeswohl“ Gruppenleiter in der Kinder- und Jugendarbeit und der Firmvorbereitung.

Ferienzeit!

Veröffentlicht am

Die Schulferien haben begonnen und auch im Pfarrbüro beginnt die Urlaubszeit.

Daher gelten für die Zeit der Sommerferien folgende geänderte Öffnungszeiten:

Das Pastoralverbundsbüro am Dr. Rörig Damm 35 ist geöffnet:

Montags, dienstags, donnerstags und freitags: von 9.00 bis 12.00 Uhr

Mittwochs: von 15.00 bis 18.00 Uhr

Alle anderen Pfarrbüros sind in den Ferien geschlossen.

Und auch der Pfarrbrief erscheint ab sofort in jeder zweiten Woche!

Wir wünschen allen gute Erholung!

Gute-Nacht-Kirche Sommer 2015

Veröffentlicht am

Zeltkirche_2015Auch in diesen Jahr gibt es wieder die Gute-Nacht-Kirche im Zelt im Garten der Bonifatiusgemeinde.

Abends Geschichten hören, singen, beten, …

Wann: Dienstag 30.06. bis Samstag 04.07.2015

Dienstag bis Freitag täglich um 18:30 Uhr im Zelt im Pfarrgarten St. Bonifatius

Samstag 10:00 Uhr: gemeinsames Frühstück

Enzyklika „Laudato si“ des Papstes veröffentlicht

Veröffentlicht am

Heute veröffentlichte der Vatikan die Enzyklika „Laudato si“, das zweite päpstliche Lehrschreiben dieser Art von Papst Franziskus. Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine vollständige deutsche Übersetzung (PDF) publiziert. Das Internetportal katholisch.de liefert eine Zusammenfassung der einzelnen Kapitel.

Der brasilianische Bischof Erwin Kräutler, Oberhirte des Bistums Xingu am Amazonas lobt den Papst für seine deutliche Positionierung im Interview auf SPIEGEL ONLINE:

„Er [Papst Franziskus, d. Red.] nimmt kein Blatt vor den Mund und klagt das heutige Wirtschaftssystem an, das auf Gewinnmaximierung um jeden Preis abzielt und, wie in Brasilien, fast immer ohne Rücksicht auf die Menschenwürde der betroffenen Personen und Völker handelt.“

Weitere Reaktionen und Meinungen

Gruppenleiterqualifizierung im Pastoralverbund

Veröffentlicht am

Jedes Jahr bieten wir interessierten Jugendlichen des Pastoralverbundes die Möglichkeit, sich für die Aufgaben einer Leiterin/eines Leiters in der Jugendarbeit zu qualifizieren. Es gibt in unserem Pastoralverbund Kinder- und Jugendgruppen, die sich regelmäßig treffen, um gemeinsam etwas zu unternehmen, zu spielen oder zu basteln, zu kochen, Projekte gestalten und vieles mehr…

Für all das brauchen wir engagierte Leiterinnen und Leiter, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und sich in einer Kirchengemeinde engagieren wollen. Dazu bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Dekanat unserer Gruppenleiterqualifizierung an.

Eine erste Infoveranstaltung ist am Mittwoch, 24.06.2015 um 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Bonifatius (in den Jugendräumen). Da kannst Du Dich informieren, Fragen stellen und dann auch anmelden.

Ich würde mich freuen, Dich dort zu treffen!
Thomas Bensmann (Vikar)

Falls Du am 24.06. keine Zeit hast, kannst Du Dich jederzeit unter thomas(hier bitte ein At-Zeichen einsetzen)tbensmann.de oder telefonisch unter 05251 4412 bei mir melden.

Runder Tisch in St. Georg

Veröffentlicht am

Runder Tisch in St. Georg
Runder Tisch in St. Georg
Runder Tisch in St. Georg
Mit Bildern von Fronleichnam

Vertreter von Gruppen und Verbänden trafen sich am 09.06.2015 zum Runden Tisch in St. Georg.
Das Webteam nutzte die Gelegenheit für einen kleinen Werbeblock in eigener Sache.

Fronleichnam 2015

Veröffentlicht am

Fronleichnam_NO_2015_413

Unter großer Beteiligung der Gläubigen, begleitet von den Fahnenabordnungen unserer Verbände und einer Abordnung der Heide-Kompanie ist die diesjährige Fronleichnamsprozession des PV Paderborn-Nord-Ost von der Kirche St. Bonifatius  bis zur Kirche St. Heinrich gegangen.

An drei Stationen auf dem Weg haben wir innegehalten und nach Gebet und Gesang den Segen mit dem Allerheiligsten erbeten.

Der feierliche Abschluss mit Te Deum und Segen wurde dann in der St. Heinrichskirche gefeiert. Anschließend konnten sich alle Beteiligten bei wundervollem Wetter auf dem Kirchplatz stärken und bei vielen Geprächen austauschen.

Ein herzlicher Dank an Herrn Könighaus, der die Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Zur Bildergalerie