kfd St. Heinrich sieht rot

Veröffentlicht am

Dinner in Red mit der kfd St. Heinrich am 21.08.2015
Dinner in Red mit der kfd St. Heinrich am 21.08.2015

Ein Grund zum Feiern im Jubiläumsjahr: Sie hat ihre Mitglieder und interessierte Frauen zu einem „Dinner in Red“ eingeladen. Und rot war auch die Farbe des Abends, denn alle 75 Besucherinnen haben sich darauf eingelassen. Es war ein wunderbares Bild: Eine lange Tafel mit kfd-Frauen im Schatten der Kirche und besonders erfreulich war, dass auch neue Gesichter zu Besuch waren.

Alle erlebten einen lauschigen Sommerabend im Pfarrgarten der Heinrichsgemeinde: Zu Beginn gab’s ein kleines Foto-Shooting, später die appetitlichen Kleinigkeiten vom Buffet. Passende Lieder und geheimnisvolle Zauberei haben die Gespräche untereinander belebt und für gute Stimmung gesorgt.