Kfd Kochstudio – Verwenden statt verschwenden

Veröffentlicht am

Es ist angerichtet - kfd Kochen 2019
Es ist angerichtet – kfd Kochen 2019

Unter diesem Thema fand das diesjährige kfd-Kochen unter der Leitung von Anne Vonde am 13. September 2019 im Pfarrzentrum St. Laurentius statt. Bereits beim letzten Kochabend im Jahr 2018 entstand der Wunsch nach einer kreativen Resteverwertung. Denn wer kennt das nicht? Manchmal stehen wir vor der Frage, was mache ich mit den Resten vom Mittag- oder Abendessen? Wie kann ich das übrig gebliebene Gemüse noch lecker einsetzen? Wegwerfen ist keine Option und die Reste-Küche ist aktuell in aller Munde.

Mit tollen Rezepten zum Thema „Nachhaltiges Kochen“ und „leckere Resteküche“ überraschte Anne Vonde die 12  Frauen aus der Gemeinde. Zunächst wurde jedes einzelne Rezept besprochen und auf die Hobbyköche verteilt. So freuten wir uns über:

– Gemüsecremesuppe aus Gemüseschalen und -Abschnitten

Gratinierte Gemüse-Crostini

– Würziger Nudel-Linsen-Salat

– Pasta mit Wirsing

– Bratwurst-Tortilla

– Ofenschlupfer

Die Zubereitung in der Gemeinschaft, das ein oder andere Gespräch zwischendurch und vor allem die wertvollen Kochtipps und Ideen Aller verbinden das Kochen zu einem tollen Event. Nach getaner Arbeit konnten wir uns an den zauberhaft gedeckten Tisch – bunte Blumen in Sammeltassen – setzen und alle Gerichte in gemütlicher Runde genießen. Ausnahmslos lecker und zum Nachkochen zuhause zu empfehlen!

Liebe Anne, wir danken Dir für diesen tollen, informativen und vor allem lustigen Abend und freuen uns schon riesig auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt:

Das kfd-Kochstudio lädt ein!