Magdalena Vering ist ab 1.8.2019 Gemeindereferentin im PV Paderborn NOW

Veröffentlicht am

Liebe Menschen im Pastoralverbund!

Magdalena Vering

Als ich in der Libori-Woche wieder nach Paderborn zog, sagte ein Freund zu mir, dass die Stadt extra ein riesen Fest für mich ausrichte. Ich musste schmunzeln, als er das sagte, aber es passt einfach so gut. Denn Libori ist ein Lebensgefühl, welches ich an der Stadt so liebe und was mir die Entscheidung, mich auf die Stelle als neue Gemeindereferentin bei Ihnen im Pastoralverbund NOW zu bewerben, noch ein Stückchen leichter gemacht hat. Aber nicht nur dieses große Fest, sondern auch die Stadt selbst und die Herausforderung in einer Stadt zu arbeiten hat mich gereizt.

Denn eigentlich bin ich ein Dorfkind. Gebürtig komme ich aus Langenberg, wo ich mit zwei älteren Schwestern auf einem Hof aufgewachsen bin und mich leidenschaftlich gerne in der dortigen kirchlichen Messdiener- und Jugendarbeit engagiert habe.

Diese Arbeit ist auch der Grund, warum ich mich dann für den Beruf der Gemeindereferentin entschieden habe. Nach einem FSJ beim Bonifatiuswerk hier in Paderborn und dem Studium der Religionspädagogik an der KatHo verschlug es mich für zwei Jahre der Berufseinführung ins Südsauerland nach Olpe. Zwei weitere Jahre folgten am anderen Ende des Erzbistums in Beverungen an der Weser.

Und nun darf ich, zurück in meiner Lieblingsstadt, bei und mit Ihnen allen zusammenarbeiten, Glauben leben und unsere Kirche mitgestalten.

Ich freue mich wahnsinnig Sie und Ihren Pastoralverbund bei jeder Begegnung besser kennen zu lernen. Ich hoffe, Sie sind mir nicht böse, wenn ich ab und zu mal nachfragen muss, wie es hier so läuft, damit ich alles verstehe. Bis bald!

Herzliche Grüße

Magdalena Vering (Ihre neue Gemeindereferentin)