kfd Gruppen Herz-Jesu, St. Georg und St. Laurentius besuchten das Musical „Kohlhiesels Töchter“ am 27.06.19

Veröffentlicht am 29.07.2019

Es begann mit einer Busfahrt ins Sauerland für die kfd Frauen und Gäste. Nach der Ankunft in Hallenberg ging es zunächst in ein Cafe. Der Nachmittag begann für die 48 Teilnehmerinnen ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen. Das Wetter war wunderbar und nicht zu heiß für den Besuch der Freilichtbühne.

Ein turbulentes Musical erzählte vom Gastwirt Kohlhiesel und seinen ungleichen Töchtern, eine schmeißt raubeinig das Geschäft, die andere verführt mit Liebreiz ihre Verehrer. So wären beide ihren Weg gegangen, wenn nicht die Mutter auf dem Sterbebett das Schicksal ihrer Töchter miteinander verwoben hätte. Die reizende Gretel durfte erst nach ihrer derben Schwester Liesel heiraten. Der überforderte Vater war dieser Situation hilflos ausgeliefert. Da wurden die Verehrer der charmanten Gretel kreativ, und es wurde geheiratet, soviel darf verraten werden.

Abschließend führte der Bus alle Teilnehmerinnen zurück nach Paderborn in die Gemeinden. Der Nachmittag war kurzweilig, da waren sich die Frauen einig.