Friedensgebet am 12. Februar an der Mariensäule

Veröffentlicht am

forum-der-religionen-logoDas Forum der Religionen setzt Zeichen für Frieden und Gerechtigkeit und lädt alle Paderborner Bürgerinnen und Bürger zu einem „Friedensgebet der Religionen“ am Freitag, den 12. Februar 2016 um 17:00 Uhr an die Mariensäule in der Westernstraße ein. Unter dem Motto „Vereint statt gespalten! Religionen für Frieden und Gerechtigkeit!“ möchten die beteiligten Religionsgemeinschaften ein Zeichen für das gemeinsame Anliegen eines friedlichen Zusammenlebens unterschiedlicher Religionen und Kulturen in unserer Gesellschaft setzen.

Das Forum der Religionen Paderborn ist eine Plattform des Dialogs der in Paderborn ansässigen Religionsgemeinschaften. Wesentliche Ziele sind die Förderung des Kennenlernens und des Austausches der Religionen und Konfessionen untereinander, sowie das Vorleben von Respekt und Achtung im Umgang miteinander.

Im Anschluss organisiert das Netzwerk Paderbunt weitere Veranstaltungen:

  • politische Bühne der Parteien und Gewerkschaften, 18 Uhr, Rathausplatz
  • Bühne für Geflüchtete, ehren- und hauptamtliche Unterstützer*innen, 18 Uhr, Neuer Platz
  • Kundgebung „Paderborn rockt zusammen“, 18 Uhr, Imadstr./Fürstenbergstr.
  • Demo „Das Riemeke rockt zusammen – Mit uns!“ vom Rathaus ins Riemekeviertel, 19 Uhr