Bischofskonferenz und kirchliche Verbände Mitglieder der Allianz für Weltoffenheit

Veröffentlicht am

Die Deutsche Bischofskonferenz hat zusammen mit anderen gesellschaftlichen Organisationen (u. a. Gewerkschaften, Arbeitgebern, Sportverbänden sowie den Dachverbänden von Muslimen und Juden in Deutschland) die „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ gegründet.

Die Partner der Allianz betonen in ihrem gemeinsamen Aufruf, dass die Würde aller Menschen unantastbar ist:

Deutschland ist ein demokratisches und weltoffenes Land, eingebettet in die Europäische Union als Werte- und Wirtschaftsgemeinschaft, den universellen Menschenrechten verpflichtet. In Deutschland leben seit Jahrzehnten Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion zusammen. Der im Grundgesetz verankerte Schutz der Menschenwürde gilt für alle Menschen, gleich ob sie seit Generationen hier leben, zugewandert oder als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind.

Wer in seiner Heimat aufgrund von Krieg und Verfolgung um Leib und Leben fürchten muss, hat Anspruch auf Schutz in Europa. Wir treten dafür ein, dass Deutschland auch weiterhin seine humanitären Verpflichtungen erfüllt. Zugleich steht außer Frage, dass wir unbedingt eine gemeinsame europäische Lösung brauchen, um Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen und den Anliegen der vielen schutzsuchenden Menschen gerecht zu werden. Kein Mitgliedstaat der Europäischen Union darf sich der gemeinsamen Verantwortung entziehen.

[…]
vollständiger Aufruf

Der Aufruf wird auch von weiteren katholischen Verbänden unterstützt:

  1. Allgemeiner Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV)
  2. Borromäusverein e. V.
  3. Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
  4. Bund Katholischer Unternehmer e. V. (BKU)
  5. Johanniterorden
  6. Deutsche Bischofskonferenz (DBK)
  7. Deutsche Kommission Justitia et Pax
  8. Deutsche Ordensobernkonferenz (dok)
  9. Deutscher Caritasverband e. V.
  10. DJK Sportverband
  11. IN VIA – Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Deutschland e. V.
  12. Jesuiten Flüchtlingsdienst Deutschland (JRS)
  13. Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands e. V. (KAB)
  14. Katholische Erwachsenenbildung Deutschland Bundesarbeitsgemeinschaft e. V. (KEB)
  15. Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e. V. (kfd)
  16. Katholischer Deutscher Frauenbund e. V. (KDFB)
  17. Katholischer Siedlungsdienst e. V. (KSD)
  18. Kolpingwerk Deutschland
  19. pax christi Internationale katholische Friedensbewegung – Deutsche Sektion e. V.
  20. Katholischer Verband für soziale Dienste in Deutschland – Bundesverband e.V.
  21. Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)
  22. Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK)

Außerdem unterstützen viele Gewerkschaften, evangelische Verbände, Sportverbände und viele weitere Organisationen die Allianz.