Benefizkonzert: Künstler setzen ein Zeichen für die Flüchtlingshilfe in Paderborn

Veröffentlicht am

Mit einem Konzert und einer Lesung in der Marktkirche unterstützen Künstler am Montag, 22. Februar, 19.00 Uhr die Paderborner Flüchtlingsinitiative „Neue Nachbarn“.

An der Benefizveranstaltung „Sei mir ein starker Hort“ sind Wolf-Eckart Dietrich (Orgel und Cembalo), die Paderborner Sopranistin Ina Siedlaczek-Berning, die Schauspielerin Helene Grass sowie Musiker der Nordwestdeutschen Philharmonie beteiligt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.