Das war das 2. Dinner in Red!

Veröffentlicht am

Die KFDs aus St.Stephanus, St. Heinrich und St.Bonifatius haben sich für ein ‚Dinner in Red‘ zusammen getan.
Nachdem die KFD St. Heinrich zu ihrem Jubiläum das erste Mal im Pfarrgarten an der Nordstraße zu dieser Veranstaltung Frauen aus dem Pastoralverbund eingeladen hatte, entstand der Wunsch, die gute Idee nochmals in die Tat umzusetzen. 70 Frauen haben sich angemeldet und sind zu diesem 2. Dinner in Red in das Pfarrheim St. Heinrich gekommen. Das Wetter ließ immerhin eine Fotoaktion draußen im Garten zu, bei der sich die Frauen in ihren roten Outfits fotografieren lassen konnten.
Musik, ein wunderbares Buffett und reichlich gute Laune der beteiligten Frauen trugen zu einem rundum gelungenen Juniabend bei. Herzlichen Dank den Organisatorinnen aus der KFD und allen

Mitwirkenden.