Friedenslicht aus Betlehem

Veröffentlicht am

Plakat Friedenslicht in Paderborn 2014 Der DPSG Stamm St. Meinolf veranstaltet schon traditionell am dritten Adventssonntag eine Aussendungsfeier für das „Licht von Bethlehem“. Hierbei wird eine Kerze von einem Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und von Wien aus von Pfadfindern europaweit verteilt.

In diesem Jahr wollen die 220.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen.

Deswegen wollen wir uns, unter dem Motto „FRIEDE SEI MIT DIR – SHALOM – SALAM“, besonders für den interreligiösen Dialog einsetzen. Aus diesem Grund möchten wir in diesem Jahr keinen christlichen Gottesdienst, sondern eine interreligiöse Aussendungsfeier feiern.

Zu dieser Aussendungsfeier laden wir alle Mitmenschen ein, am 14. Dezember um 19:00 Uhr in der Kiliankirche gemeinsam ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Falls Sie das Friedenslicht mit nach Hause nehmen und weitergeben möchten, bringen Sie bitte eine Laterne oder ein Windlicht mit

Siehe auch