Laufen für Kenia: Sponsoren-Lauf in St. Heinrich

Lade Karte ...
Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei (zu den aktuellen Veranstaltungen)!

Wann?: bis ?

Wo?: Pfarrgarten St. Heinrich, Nordstraße 3, 33102 Paderborn

Kategorien:

Schlagworte:

Logo der Messdiener St. HeinrichIn Kenia ist derzeit Pater Avelino Bassols. Er ist ein Missionar vom heiligen Apostel Paul. Diese Gemeinschaft der Missionare vom heiligen Paul (MCSPA) hat weltweit Projekte, mit denen sie Menschen helfen, denen oft das Nötigste fehlt, wie den Menschen in Kenia.

Mit seiner Hilfe wird in Nariokotome-Anam, einem kleinen Fischerdorf in Kenia, viel getan. Dort baut er unter anderem eine bessere Trinkwasserversorgung auf, da es dort leider nur ungenießbares Wasser gibt. Deshalb wird in dem Dorf eine Wasserreinigungsanlage gebaut, um die Trinkwasserversorgung zu verbessern.

Außerdem ist es aufgrund der großen Hitze in Kenia, relativ schwierig Gemüse möglichst erfolgreich anzubauen. Die Anbaubereiche werden deshalb mit Schattendächern überdacht. Doch dazu fehlt leider noch etwas Geld. Dabei ist das Gemüse Lebenswichtig.

Aber Pater Avelino baut auch zusammen mit den Einwohnern einen Jugendsaal, in dem die Jugendlichen abends, wenn es dunkel ist bei Licht noch lernen können, Hausaufgaben machen, oder noch etwas lesen können, da die meisten Familien zu Hause kein Licht haben. Es fehlt vor allem an Einrichtung, also Möbeln, Bücher und Lampen.

Zu dem soll vor der Kirche ein Kreuzweg gebaut werden, um dem Dorf einen eigenen Charakter zu geben.

Doch um all das noch weiter führen zu können, wird noch mehr Geld benötigt.

Dabei möchten wir ihn gerne durch Spenden unterstützen und so den Menschen in Kenia helfen.

 

Deshalb haben wir einen Sponsoren-Lauf geplant. Dazu möchten wir euch herzlich einladen.

Am 10.06.2016 um 15.00 Uhr wollen wir vor der St. Heinrich-Kirche (Nordstr. 3) mit einem Auftakt beginnen und starten anschließend den Lauf. Er wird um die Kirche herum führen. Die Strecke ist ungefähr 70 m lang.

Im Anschluss an den Lauf wollen wir gemeinsam grillen.

 

Damit eine möglichst große Summe gespendet werden kann, könnt ihr auch Freunde und Bekannte mitbringen, die auch laufen.

Sucht euch ein paar Sponsoren, zum Beispiel eure Eltern, Großeltern, Tante oder Onkel, die euch einen gewissen Betrag, pro Runde, spenden.

Im Anschluss an den Lauf mit allen Teilnehmern grillen.

Anmeldung

Bitte bis zum 3. Juni anmelden.

Anmeldeformulare liegen in den Sakristeien unserer Kirchen aus oder hier im Download.