Kategorie-Archiv: Pastoralverbund

Hier finden Sie alle Nachrichten, die den ganzen Pastoralverbund betreffen.

RSS-Feed zu der Kategorie Pastoralverbund abonnieren

Sternsingen 2023: 23.619,55 € am Aktionstag für Kinder in Not weltweit

Veröffentlicht am 08.01.2023

Sternsinger beim Gruppenfoto nach der Aussendungsfeier in der Bonifatiuskirche (07.01.2023)

Am Samstag, 07.01.2023 waren in vier Pfarreien des Pastoralverbundes die Sternsinger für die gute Sache im Einsatz, in Herz Jesu am Sonntag: In allen Gemeinden gab es jeweils mindestens eine Segensstation. Zusätzlich waren die Sternsinger aus St. Bonifatius, St. Georg, St. Heinrich und Herz Jesu auch von Haus zu Haus unterwegs. Insgesamt kamen 23.619,55 € zusammen (Zwischenstand ohne nachträgliche Spenden, das Endergebis wird in Kürze bekanntgegeben).

Leider konnten wir am Aktionstag nicht alle Gemeindemitglieder erreichen. Segensaufkleber sind in den Kirchen erhältlich. Auch Spenden für die gute Sache sind weiterin möglich – sowohl online als auch in bar.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen, die für die Aktion gespendet haben (und in den nächsten Tagen noch spenden werden), sowie bei allen, die durch ihren Einsatz den Erfolg der Aktion ermöglicht haben.

Weiterlesen

Sternsinger-Segen 2023

Veröffentlicht am 21.12.2022

Anfang 2023 sind die Sternsinger in allen Gemeinden des Pastoralverbundes wieder im Einsatz,damit der weihnachtlichen Segen die Menschen der Stadt Paderborn erreicht und Geld für Kinder in Not weltweit zusammenkommt. Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen“ setzen sie sich für Kinderschutz in Indonesien und viele weitere Projekte für Kinder ein.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Sternsinger-Film 2023: Willi Weitzel stellt vor, wie ein von den Sternsingern unterstütztes Projekt sich für Kinderschutz in Indonesien einsetzt.

Segensstationen und Hausbesuche der Sternsinger

In St. Bonifatius, St. Georg, St. Heinrich und St. Laurentius kann der Segen am Samstag, 07.01.2023 wie in den letzten Jahren an diversen Segenstationen abgeholt werden. Eine genaue Liste mit den Zeiten und Orten finden Sie in der Liste am Ende dieses Beitrags.

In St. Bonifatius und St. Georg sind die Sternsinger am 07.01.2023 zusätzlich auch wieder von Haus zu Haus unterwegs, um den Segen zu den Menschen zu bringen. In St. Georg ist eine Online-Anmeldung erforderlich, um von den Menschen besucht zu werden.

Einen Tag später, am Sonntag, 08.01.2023 sind auch die Sternsinger aus Herz Jesu im Einsatz – sowohl mit einer Segensstation vor der Herz-Jesu-Kirche als auch von Haus zu Haus, um angemeldete Haushalte zu besuchen (zur Anmeldung).

In allen Gemeinden werden noch engagierte junge Menschen gesucht, die sich für Kinder weltweit einsetzen wollen.

Wann? Wo? Was?
Kirche St. Bonifatius
Kirche St. Georg
Kirche St. Heinrich
Kirche St. Laurentius
Kirche St. Laurentius
Kirche Herz Jesu
Kirche St. Heinrich

Segen und Spenden nach der Aktion

Nach der Aktion liegen Segensaufkleber in allen Kirchen zum Mitnehmen bereit.

In diesem Fall können Sie wie gefolgt für die Aktion spenden:

  • in bar durch Abgabe im Pfarrbüro
    Hinweis: Wenn Name und Postanschrift beigefügt werden, stellt das Pfarrbüro gerne eine Spendenquittung aus.
  • per Überweisung an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ e.V.
    Spendenkonto bei der Pax-Bank eG
    IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31
    BIC: GENODED1PAX
    Hinweis: Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 300 € als Zuwendungsbestätigung. Das Kindermissionswerk schickt ab 50 € auch automatisch eine Spendenquittung zu, sofern Sie im Verwendungszweck Ihre Postanschrift mitteilen.
  • über die Online-Spendenaktion des Pastoralverbundes auf der Website des Hilfswerks
    Hinweis: Auch für über die Spendenaktion eingehende Spenden ab 50 € erhalten Spender*innen eine Zuwendungsbestätigung vom Kindermissionswerk.

Macht mit beim Sternsingen 2023

Veröffentlicht am 04.12.2022

Am Wochenende, 07./08.01.2023 sind Sternsinger aus allen Gemeinden im Pastoralverbund unterwegs, um den weihnachtlichen Segen zu den Menschen der Stadt Paderborn zu bringen und Geld für benachteiligte Kinder weltweit sammeln. Das Kindermissionswerk “Die Sternsinger” fördert mit dem Erlös der bundesweiten Aktion jedes Jahr 1.300 Projekte.

Wir suchen Kinder, die sich für benachteiligte Kinder weltweit einsetzen wollen, sowie Eltern, die die Sternsinger-Gruppen begleiten. In allen Gemeinden gibt es jeweils ein Vortreffen (Termine siehe unten), bei dem es weitere Infos und einen Film gibt. Auch in den Gemeinden, in denen die Vortreffen schon stattgefunden haben, sind Anmeldungen weiterhin möglich. Wenn Sie noch Material für eine Krone brauchen, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Organisationsteam.

Weiterlesen